Reiterhof und Gestüt Lindenhof
Willkommen beim Reiterhof und Gestüt Lindenhof!
Wir freuen uns auf dich!

Reiterhof und Gestüt Lindenhof

Das Gestüt bietet neben Reiterferien, Ausbildung von Jungpferden und Reitunterricht natürlich auch eine Zucht. Für jeden ist etwas dabei!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
!! Neuigkeiten !!
Aufgepasst!!!
Das Inplay beginnt nun!!!
Viel spaß beim posten!!!
Euer Admin Team!
Team

Admina

Admin

Chris Martin


Neueste Themen
» Carsen Mcdonald
Mi Nov 17, 2010 1:50 pm von Carsen Mcdonald

»  Guardians
Do Sep 30, 2010 10:03 pm von Gast

» >>Talk<<
Sa Aug 21, 2010 11:23 am von Joy Klindt

» Postpartner gesucht!
Mo Aug 16, 2010 6:10 pm von Joy Klindt

» Die Stallgasse
Mo Aug 16, 2010 3:36 pm von Dave Coleman

» Ruby Anne Taylor
So Aug 15, 2010 5:55 pm von Chris Martin

» Hot or Not
So Aug 15, 2010 2:06 pm von Ruby Taylor

» Der Innenraum
Fr Aug 13, 2010 3:33 pm von Chris Martin

» Fortune Island
Fr Aug 13, 2010 12:54 pm von Gast

RPG Tag
Es ist Samstag, Neun Uhr und auf dem Hof ist schon alles im Gange. Schon bald werden die Ersten Gäste eintreffen!
Die Sonne scheint durchgehend und es ist keine Wolke am Himmel zu sehen

Teilen | 
 

 Der Innenraum

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 13.05.10

BeitragThema: Der Innenraum   Fr Mai 14, 2010 5:33 pm



Hier kann nach dem Reiten noch nett zusammen gesessen werden und eine Kleinigkeit zu sich genommen oder was getrunken werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://reiterhof-lindenhof.forumsfree.de
Chris Martin

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 30
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Der Innenraum   So Jul 25, 2010 1:11 pm

cf *Stallgasse Privatpferde*

Chris setzte sich und bestellte sich einen Kaffee.
"Du auch was?", fragte er Dave. Nachdem auch der bestellt hatte lehnte Chris sich zurück.
"Okay, also erstmal find ichs wirklich klasse das du hier bist. Mir is das alles ziemlich über den Kopf gewachsen. Du bist für die Anfänger zuständig. Davon haben wir zur Zeit wenig, da aber heute die reiterferien anfangen wirst du genug zu tun haben um dich im Team einzufinden und den Ablauff hier kennen zu lernen. Wenn du Fragen hast einfach unterbrechen!", sagte er und grinste.
"Gut, wir sind zwar die Reitlehrer, haben aber trotzdem einiges im Stall zu tun. Wir sind ein team von 10 Leuten. 2 Reitlehrer, 4 Bereiter, die die Jungpferde zu reiten und 3 Pfleger, dazu kommt Ralf der Stallmeister ist. Sich also darum kümmert das immer Futter da ist, wenn Sattelmäßig was fehlt und sonstiges. Naja und sonst sind noch Tiffany und ihre Eltern im Stall, also die Chefs.", erklärte er schnell und sah ihn an ob er alles verstand.
"Gut, wir haben drei Stallungen. Die Zuchtstallung ist für uns eigentlich egal. Da sind wir nie. Wenn mal jemand krank ist helf ich da aus aber sonst sind die da eine Abteilung für sich. Der Chef ist oft da zu finden. Für uns relevant sind der Stall der Schulpferde und natürlich der Privatstall. Soweit alles klar?", fragte er und sah Dave an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dave Coleman

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Der Innenraum   So Jul 25, 2010 1:20 pm

Sie traten ein und Chris bestellte sich einen Kaffee. Dave hatte nicht sehr großen Durst und beschränkte sich deshalb auf eine Cola.
Chris begann eine ganze Menge zu erzählen und Dave hatte erst Mühe sich alles zu merken.
Dennoch lies er ihn aussprechen und überlegte dann. "Ja ich glaube ich hab mir alles gemerkt. Scheint ja ziemlich groß zu sein der Hof.
Und von den Carters habe ich auch schon gehört. Meinst du ich sollte mich später nochmal vorstellen? Schließlich haben die mich ja eingestellt."
Während er auf Chris' Antwort wartete sah er sich um. Der Raum war wirklich schön und Dave war sich sicher, dass er hier noch mehr Zeit verbringen würde.
Da fiel ihm noch etwas ein und er wandte sich wieder an Chris.
"Sag mal, ab wann hat man denn hier Zeit für die eigenen Pferde?" Er hoffte die Frage kam nicht ganz unhöflich rüber, da das wirklich nicht seine Art gewesen war. Doch er musste das wissen, da Aslana ziemlich viel Zeit in Anspruch nehmen würde, wenn er wieder anfing sie zu reiten und er musste sich schließlich auch mit Joy absprechen.
Kurz war er in seinen eigenen Gedanken versunken, doch shcnell konzentrierte er sich wieder auf Chris und seine Antworten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Martin

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 30
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Der Innenraum   So Jul 25, 2010 1:26 pm

"Es kommt drauf an wie die Stunden liegen. Das wird wohl jeden Tag variiren. Jenachdem ob du für Privatstunden gebucht wirst, einen Ausritt mit machen sollst, oder Unterrichtest. Da wirst du jeden Abend schauen müssen, wie deine Stunden liegen und danach kannst du dann dein eigenes Pferd trainieren. Is manchmal ziemlich schwierig. Grade jetzt in den Ferien. Ich nehm meine dann meistens mit auf Ausritte oder so. Dann haben sie bewegung. Aber rechne damit das du nur spät Abends trainieren kannst.", sagte er und zuckte mit den Schultern.
"Wenn die Ferien dann vorbei sind kannst du Vormittags meistens trainieren. Braucht Aslana so viel zuwendung?", fragte er interessiert.
"Gut, weiter. Du sollst ja die Anfänger übernehmen, die erste zeit werd ich wohl danaben sitzen und dir auf die Finger schauen, hoffe das ist okay für dich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dave Coleman

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Der Innenraum   Mo Jul 26, 2010 3:21 pm

Chris meinte, er würde nur abends trainieren können. Frustriert sah Dave auf den Tisch. Abends war keine sehr gute Zeit, aber immerhin hatte er ein wenig und konnte mit Aslana arbeiten. Außerdem habe ich ja noch Joy! kam ihm der Gedanke und er lächelte. Ein Problem weniger.
Als Chris fragte, ob Aslana so viel Zuwendung brauchte sah er wieder auf. Kurz überlegte er. Aber er würde hier noch eine ganze Weile bleiben und deshalb war es sicher nicht schlecht, wenn Chris Bescheid wusste.
Außerdem konnte er den, für Dave sehr schmerzhaften Teil, ja auch weglassen.
"Ja. Ich habe lange mit dem Training ausgesetzt. Zwei Monate um genau zu sein.
Jetzt will ich langsam anfangen. Aslana hatte einen..naja...einen Unfall. Deswegen wird das Training mit ihr am Anfang vielleicht schwierig werden."
Chris ging gleich weiter im Gespräch und sagte, am Anfang würde er Dave wahrscheinlich auf die Finger schauen. Natürlich fand dieser das nicht gerade toll, aber er hatte damit kein sehr großes Problem.
"Ja mach das ruhig. Ich kann gut mit Anfängern umgehen. Aber natürlich versteh ich es auch, wenn du erst zugucken willst. Ich würde es genauso machen..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Martin

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 30
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Der Innenraum   Mo Jul 26, 2010 3:30 pm

"Einen Unfall?", fragte er und runzelte nachdenklich die Stirn.
"Sag mal... wie zugänglich ist deine Stute? Ich hba bevor ich hier angefangen habe mit Problempferden gearbeitet. Akso eigentlich mit Pferden die durch ein Trauma dazu geworden sind und mein Selbstbewusstsein is zur Zeit mächtig angeknackst. Ich arbeite hier auch mit einem Pferd und bekomm einfach keinen zugang zu ihm. Düfrte ich mal mit Aslana probieren zu arbeiten? Natürlich nur wenn du es erlaubst und du darfst die ganze Zeit dabei bleiben. ich würde nur gerne sehen wie sie auf die technik reagiert.", fragtend sah er Dave an.
"Und es freut mich das du dafür verständnis hast, kommt übrigends nicht von mir sondern vom Boss.", fügte er dann noch hinzu und grinste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dave Coleman

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Der Innenraum   Mo Jul 26, 2010 3:34 pm

Dave dachte eine Weile über den Vorschlag nach.
"Ich weiß nicht genau wie sie reagieren wird. Außerdem hat sie kein wirkliches Trauma. Eher schlimme Verletzungen. Aber naja. Ich denke, dass wir es einmal probieren könnten." Nachdenklich sah er aus dem Fenster.
"Was ist das denn für eine Methode?" fragte er nach. Er konnte sich schon vorstellen, dass Chris das hinbekommen konnte, doch er musste sicher gehen, dass Aslana das alles mitmachen würde.
"Allerdings würde ich es gern so schnell wie möglich machen. Ich habe schon eine junge Frau gefunden, die sie bewegen soll und ich würde gern, sobald ich heute Zeit habe, die beiden bekannt machen. Also?"
Abwartend sah er zu Chris und wartete, bis dieser ihm die Methode erklärt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Martin

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 30
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Der Innenraum   Mo Jul 26, 2010 3:41 pm

"Sagt dir Join up etwas?", fragtte er und sah ihn an. Vielen war diese Methode nicht bekannt.
"Es ist eine einfache Methode. Man jagt das Pferd von sich weg und lässt es laaufen, es soll nicht stehen bleiben, bis es eindeutige Signale gibt, das es zu einem kommen will. Man lässt dem Pferd die entschiedung sich unter zu Ordnen und einem zu vertrauen. So hab ich meine beiden zugeritten!", erklärte er kurz.
"Ich werd ihr nicht weh tun, vielleicht wird sie am Anfang etwas überrascht sein, aber eigentlich ist es nichts anderes wie longieren ohne Seil."
Abwartend sah er Dave an.
"Wen hast du denn gefragt?", erkundigte er sich interessiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dave Coleman

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Der Innenraum   Mo Jul 26, 2010 3:46 pm

Dave hörte sich die Methode an und dachte darüber nach.
"Hört sich bis jetzt gut an. Ich denke schon, dass du das machen kannst. Allerdings muss ich dir sagen, dass ich eingreifen werde, falls sie zu gehetzt ist. Das soll keine Anschuldigung sein keine Angst! Ich will nur, dass sie Stress vermeidet, so wie es der Tierarzt gesagt hat. Dafür sind ihr Verletzungen noch zu frisch."
Dann überlegter wiederum und sah ihn an. "Joy Klindt. Sie und Aslana verstehen sich schon ganz gut, deshalb soll sie sie reiten, wenn ich nicht da bin. Natürlich müssen sich die beiden erst aneinander gewöhnen..."
Kurz sah er aus dem Fenster. "Hör mal. Wegen dem Hengst, den du vorhin erwähnt hast. Ich weiß, dass klingt komisch, aber Aslana benimmt sie manchmal wie die Mutter von allen. Vielleicht solltest du ihn mal mit ihr auf eine Koppel tun. Klingt verrückt, aber es könnte vielleicht auch klappen."
Dann richtete er sich wieder auf. "Wann willst du denn mit dem Join Up anfangen?" fragte er interessiert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Martin

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 30
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Der Innenraum   Mo Aug 09, 2010 12:29 pm

"Hm, wann du willst. Ich kann es dir auch zeigen und vielleicht kannst du dann selbst mit ihr üben. Ich hba meine beiden so eingeritten.", sagte er und grinste Dave an. Er war froh das Dave ihn erlaubte dies bei seiner Stute auszuprobieren.
Chris leerte sein Getränk vollends und sah Dave an.
"Was meinst du. Is deine hübsche Fit genug. Sie muss laufen und je nachdem wie stur sie ist lange. Sonst verschieben wir das alles auf Morgen und ich zeig dir den Stall und erklär dir den Rest.", sagte er und wartet auf Davs entscheidung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dave Coleman

avatar

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Der Innenraum   Mo Aug 09, 2010 2:50 pm

Kurz überlegte Dave. Aslana würde sicher schnell begreifen und es würde einfahc werden sie wieder an Sattel und das Reiten zu gewöhnen. Doch sie waren ja heute erst angekommen und er wollte seiner Stute etwas Ruhe gönnen.
"Ich denke wir machen das lieber morgen. Aslana ist sicher nicht stur und es wird schnell gehen, denke ich mal, aber ich würde ihr gern erst etwas Ruhe gönnen.
Heute Nachmittag oder Abend werde ich sie mit Joy bekannt machen. Vielleicht willst du ja auch vorbei kommen? Ich will erst sicher gehen, dass ihr euch versteht."
Damit war, nach Dave's Meinung alles gesagt. Morgen konnten sie ja dann mit dem Training beginnen und Aslana würde auch wieder ganz fit sein.
"Jetzt würde ich gern noch den Rest erklärt bekommen!" sagte Dave und grinste breit, während er schon ausstand und abwartend stehen blieb. Er wusste ja nicht, was es noch zu sehen geben würde und wohin sie gingen...

tbc: ich folge mal Chris
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Martin

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 30
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Der Innenraum   Fr Aug 13, 2010 3:33 pm

"Okay, dann machen wir es eben Morgen. Kein Problem. Aber dann sehr früh Morgen!", sagte er und stand auf. Er brachte die beiden Flaschen zur Theke zurück und ging dann mit Dave raus.
"Okay, fangen wir im Schulpferdstall an. Dann kann ich dich mit unseren Pferdchen bekannt machen. Du solltest übrigends auch mal alle reiten, damit du ihre Macken kennst. Ich kann dir zwar viel über die Pferde erzählen aber... naja, man sollte jedes Pferd kennen als Lehrer.", sagte er und ging in den Schulstall.

tbc *Stall der Schulpferde*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Innenraum   

Nach oben Nach unten
 
Der Innenraum
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reiterhof und Gestüt Lindenhof :: Gestüt Lindenhof :: Der Lindenhof :: Die Reitstube-
Gehe zu: