Reiterhof und Gestüt Lindenhof
Willkommen beim Reiterhof und Gestüt Lindenhof!
Wir freuen uns auf dich!

Reiterhof und Gestüt Lindenhof

Das Gestüt bietet neben Reiterferien, Ausbildung von Jungpferden und Reitunterricht natürlich auch eine Zucht. Für jeden ist etwas dabei!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
!! Neuigkeiten !!
Aufgepasst!!!
Das Inplay beginnt nun!!!
Viel spaß beim posten!!!
Euer Admin Team!
Team

Admina

Admin

Chris Martin


Neueste Themen
» Carsen Mcdonald
Mi Nov 17, 2010 1:50 pm von Carsen Mcdonald

»  Guardians
Do Sep 30, 2010 10:03 pm von Gast

» >>Talk<<
Sa Aug 21, 2010 11:23 am von Joy Klindt

» Postpartner gesucht!
Mo Aug 16, 2010 6:10 pm von Joy Klindt

» Die Stallgasse
Mo Aug 16, 2010 3:36 pm von Dave Coleman

» Ruby Anne Taylor
So Aug 15, 2010 5:55 pm von Chris Martin

» Hot or Not
So Aug 15, 2010 2:06 pm von Ruby Taylor

» Der Innenraum
Fr Aug 13, 2010 3:33 pm von Chris Martin

» Fortune Island
Fr Aug 13, 2010 12:54 pm von Gast

RPG Tag
Es ist Samstag, Neun Uhr und auf dem Hof ist schon alles im Gange. Schon bald werden die Ersten Gäste eintreffen!
Die Sonne scheint durchgehend und es ist keine Wolke am Himmel zu sehen

Teilen | 
 

 Melissa Carter

Nach unten 
AutorNachricht
Melissa Carter

avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 24.05.10

BeitragThema: Melissa Carter   Mo Mai 24, 2010 9:41 pm

______________________________________
Information


Vorname:
Melissa
Dieser Name stammt aus dem Griechischen. In der griechischen Mythologie wird so eine Nymphe bezeichnet.
Melissa bedeutet ausserdem noch als "die fleißige Biene", "Honigbiene" und "der Engel der Ewigkeit" quasi "fleißig Lieschen" "Süsses Mädchen" bezeichnet.

Nachname:

Carter
Spitzname:
Melli, Lissa
Melissa hat viele Spitznamen, die sie sich oft nicht merken kann, da sie von Ferienkindern kommen. Sie mag fast jeden Namen, solange er nicht beleidigend ist.
Geburtstag:
17. Dezember
Alter:
44 Jahre alt
Geburtsort:
Rügen
Wohnort:
Rügen, seit 20 Jahren auf dem Lindenhof.
Davor wuchs sie auf dem Bauernhof ihrer Eltern auf, der ebenfalls in Rügen steht.

About you

Aussehen:
Spoiler:
 
Melissa ist als Bäuerin ausgesprochen zierlich. Sie ist auch eher kleiner, etwa 1.65 gross. Ihre Tochter Tiffany hat sie schon vor Ewigkeiten überholt. Ihre Figur ist eher normaler, dennoch wirkt sie dünner als sie ist. Was niemand weiss: Melissa hat die Kraft eines Landwirtes und ist sich nie zuschade, sich anzustrengen. Ob Dreck unter den Fingernägeln oder im Gesicht, sie empfindet es als entspannend. Wäre ja auch sehr lästig, sich ständig etwas zu waschen. Und das, obwohl keinerlei Muskeln zu sehen sind.
Dafür hat sie sehr grosse Füsse, die Schuhgrösse 41. Am liebsten hat sie ihre Gummistiefel an, was anderes wäre fehl am Hof. Melissa trägt ihr langes, braunes Haar oft zusammengebunden, damit sie bei der Arbeit nicht stören. Sie sind leicht gewellt und wirken offen sehr unordentlich und störrisch. Ihre Tochter hat helleres Haar als sie, bei Melissa geht es schon fast als schwarz durch. Was auch noch zu unterscheiden ist: Sie hat braune Augen, die bei bestimmten Lichtverhältnissen schwarz wirken. Trotzdem strahlen sie unendliche Wärme und Offenherzigkeit aus. Was Tochter und Mutter wieder gemeinsam haben: Dieselbe Stupsnase, die Lippenform sieht ebenfalls sehr ähnlich aus.
Melissa läuft am liebsten ungeschminkt herum, weil sie es als störend empfindet. Deshalb kann sie das nicht wirklich nachvollziehen, wieso sich Tiffany so dermassen aufbrezelt. Das liegt wohl an ihrem Charakter, da sie der Meinung ist, dass Schönheit von innen kommt. Ihr würde trotzdem nie einfallen, es ihrer Tochter zu verbieten. Deshalb macht es ihr auch nichts aus, dass ihr Kind Piercings trägt. In dieser Hinsicht trägt sie zwar Begeisterung dazu, tendenziert aber doch dazu, sich selbst keinen stechen zu lassen.
Im grossen und ganzen ist Melissa sehr zufrieden mit sich, vorallem mit ihrem Aussehen, da sie darauf keinen Wert legt.

Charaktereigenschaften:
Melissa’s Motto? Immer ruhig bleiben. Tatsächlich strahlt die Kleine Brünette eine Entspannende Natur aus, die man unmöglich übersehen kann. Nur sehr selten regt sie sich auf, dann muss es aber schon Grund zur Aufregung geben. Falls sie sich aufregt, kühlt sie schnell wieder ab, um keinen Schaden oder noch mehr Stress zu verursachen. Wütend wird sie auch nur im äussersten Grenzfall. Auch das hält sich in Grenzen, da es einfach nicht zu ihr passt, böse zu sein. Keinesfalls zu geliebten Menschen, das würde sie nicht über ihr Herz bringen. Gutmütigkeit ist schon fast eine Schwäche von ihr, egal wieviel Mist man gebaut hat, Melissa zieht das Positive heraus und gibt keinem Schuld. Deshalb ist sie leider zu verständnisvoll, sie kann einfach kein Kontra geben. Selbst bei wichtigen Finanzlichen Entscheidungen lässt sie sich schnell beeinflussen. Zum Glück bleibt sie nie Irgendwo standhaft, sie versucht stehts ein Mittelding, bloss keine Pareischaften. So kann ihr Mann sie bremsen, wenn man versucht, sie über den Tisch zu ziehen. Das ersparte ihr oft grosse Fehler. Und das schätzt sie auch an ihrem Mann, weil sie niemandem misstraut und in jedem das Gute sieht. Oft wird das ausgenutzt, was sie sehr traurig macht. Zu allem Überfluss gibt sie jedem weitere Chancen, sich zu bessern, zu beweisen. Zum Glück lieben alle ihr warmes Wesen, als wäre sie die Bilderbuchmutter, die sich jeder wünscht. So oft wie möglich versucht sie, jedem und allem zu helfen. Es macht sie und andere Glücklich. Wie jedes nette Ferienkind liebt sie auch alle Pferde, besonders ihren Wallach Mikado. Sie würde alles für ihre Liebsten tun, Selbstlosigkeit ist ein Weiterer Punkt, der ihr am Herzen liegt. Ihre Tochter Tiffany ist aber das Wichtigste in ihrem Leben. Melissa sieht es als ihr Ebenbild an, vielleicht bemuttert sie sie deshalb zu oft. Selbst wenn sich Tom, Tiffany’s Vater und sie streiten, versucht sie, Tiffany zu helfen. Ohne Ausnahmen nimmt sie ihr Kind immer in Schutz. Leider kann sie mit ihrer Sturköpfigkeit nicht so gut umgehen. Das ist vielleicht daher, weil sie meint, sie sei mit ihrer Tochter weniger enger verbunden, als sie es wahrnimmt.
Melissa kann auch konsequent sein, wenn sie es will. Besonders, wenn es im Umgang der Pferde und der Arbeit auf dem Hof geht. Da kennt sie keine Tabus. Die Tiere erlauben sich bei ihr keine Faxen und wer die Arbeit auf dem Hof nicht sauber erledigt, kann mit mehr rechnen. Mit Gewaltfreier, standhafter Erziehung baut sie trotzdem eine Liebe zwischen Pferd und Mensch auf.

Hobbies:
- Das Reiten ist einer der Wichtigsten Hobbys in ihrem Leben. Da sie auf einem Pferdehof lebt, ist es eigentlich undenkbar, nicht zu reiten. So oft es geht reitet sie mit ihrem Wallach Mikado durch Rügen und die Umgebung. Mit einer unendlichen Geduld bringt sie Anfängern das Reiten bei. Turniere mag sie nicht so, weil sie der Meinung ist, dass es für die Tiere zuviel Stress bedeutet und sie gewaltig gewzungen werden. Anstatt Dressur zu üben jagt sie lieber frei über Wiesen und Felder.
- Der Haushalt ist schon fast eine Arbeit, die Spass macht, wie Melissa findet. Das Kochen sowie das Putzen im Haus übernimmt sie mit Freude gern, hat aber nie etwas gegen Hilfe. Auch die Stallarbeit erledigt sie gerne, auch wenn es dreckig wird. Auch vor Technischer und Handwerklicher Arbeit scheut sie sich nicht. Egal was es auf dem Hof zu tun gibt – Melissa erledigt alles.
- Ein weiterer Sport, den sie beherrscht: Das stundenlange Reden. Es gibt kein Thema, um das sie sich nicht unterhalten würde. Egal, wo man sie antrifft, man wird oft in ein Gespräch verwickelt, ohne das man es möchte.
Vorlieben:
- Den Hof und die Landschaft um Rügen liegen ihr sehr am Herzen, weil sie hier geboren und aufgewachsen ist. Ein Leben in der Stadt? Das Kann und will sie sich überhaupt nicht vorstellen.
- Pferde, besonders ihr Wallach Mikado ist ein weiterer Teil ihres grossen Herzens. Sie empfindet Pferde als sensible Tiere. Wenn niemand zur Stelle ist, redet sie auch gerne mit ihrem Lieblingen. Dann bildet sich Melissa ein, dass sie sie manchmal verstehen.
- Das Reiten gehört seit sie Laufen konnte zu ihren täglichen Aktivitäten. Turniere reitet sie überhaupt nicht gerne, dafür aber stundenlang durch das Tal von Rügen.
- Ihre Familie ist das Wichtigste in ihrem Leben. Besonders ihre Tochter Tiffany. Für sie würde sie sogar ihr Leben geben.
- Der Haushalt ist für sie etwas, was Spass macht. Ob Kochen, putzen, renovieren oder streichen: Melissa erledigt es stehts mit Freude.
Abneigungen:
- Wie Tiffany den städtlichen Lifestyle auslebt, mag sie eher nicht. Sie weiss gar nicht, warum sich ihre Tochter schminkt und hübsch anzieht. Auf dem Bauernhof braucht man praktische Kleidung und es ist total egal, wie man aussieht.
- Tierquäler gehören wirklich zu der Sorte Mensch, die nicht exisiteren dürfe, wie ihre Meinung klipp und klar geäussert wurde. Melissa kann sich einfach nicht vorstellen, so ein wunderschönes Tier zu quälen, ohne dass es einem was getan hat. Zu Tierquälern ist sie meist auch kühler, was man genau merkt.
- Was Turniere angeht, sieht sie eher rot. Pferde müssen frei leben können, so gut es geht. Bei Turnieren gibt es nur Stress, Stress, Stress. Da Pferde sehr sensibel sind, kann sie es nicht verstehen, was toll daran sein soll, in grosser Nervosität einen Parcous zu reiten, was dem Pferd eh stinkt. Deshalb bevorzugt sie das Freie Reiten.
- Menschen, die ihre Gutmütigkeit ausnutzen, will sie irgendwie nicht mögen. Doch ihr Herz sagt ihr, dass sie ihm doch eine zweite Chance geben soll.
- Dressur mag sie eher nicht, weil das Pferd wieder gezwungen wird. Es entspricht nicht der Natur, ein Pferd so zu zwingen. Natürlich reitet sie es auch ab und zu, wenn es sein muss.

Familie:
Tom Carter ist 46 Jahre alt und ihr Ehemann. Beide managen zusammen den Lindenhof seit über 20 Jahren. Melissa liebt ihren Mann sehr, bevorzugt aber ihre Tochter mehr als ihren Mann. Die beiden ergänzen sich sehr gut, weil Tom genauer und strenger vorgeht als sie. Und das schätzt Melissa sehr an ihm.
Tiffany Carter ist 17 Jahre alt und ihre Tochter. Die beiden verstehen sich sehr gut und sie ist der wichtigste Mensch in ihrem Leben. Was sie allerdings nicht versteht, warum Tiffany gerne ausgeht, Partys feiert und sich so aufrüscht.
Beziehungsstatus:
Verheiratet

About your Job

Arbeit:
Melissa kümmert sich hauptsächlich um den Hof. Sie kocht und putzt das Haus, versorgt die Ferienkinder mit grösster Freude. Dann arbeitet sie auch im Stall und gibt Anfängern Reitunterricht.
Wie lange?: Seit 20 Jahren arbeitet sie auf dem Lindenhof, vorher wohnte sie auf dem Gestüt ihrer Eltern. Dort half sie zwar auch mit, hatte aber deutlich mehr Freizeit. Da ihre Eltern sich eher auf Kühe spezialisiert hatten, hat sie oft bei der Milchproduktion mitgeholfen und kennt sich so bestens aus.

About your Horse



Name:
Mikado
Alter:
19 Jahre alt
Geschlecht:
Männlich, Wallach (=kastrierter Hengst)
Geburtstag:
1. Mai
Rasse:
Hannoveraner
Eignung: [] Dressur [] Springen [x] Rennen []Crosscountry [x] Freizeitpferd

Eigentlich ist Mikado ein alter Hase, was seine Vielseitigkeit anbelangt. Da Melissa aber hautpsächlich Freizeit und Rennen reitet, und nur für Reitstunden den Rest braucht, liegen seine Stärken im Rennen.

Aussehen:
Spoiler:
 
Mikado ist ein schwarzer, älterer Hannoveranner Wallach. Er ist 1.60 Meter gross. Seine Statur verrät, dass er schhon oft gerriten wurden. Daher hat er eine eher normalere Figur und er darf sich nicht überanstrengen. Mikado hat keinerlei auffällige Abzeichen.
Charaktereigenschaften:
Mikado ist wie Melissa im Charakter sehr ähnlich. Er ist ein gutmütiges Pferd, dass unendlich viel Geduld besitzt. Zwar ist er ihr Privatpferd, aber wenige Anfänger haben durch ihn auch das Reiten erlernt. Er ist sehr verschmust und kann gut zuhören, was sie an ihm liebt. Vor Schlägen hat er Grosse Angst. Wenn ihn jemand mit Gerte reitet, rastet der Gutmütige Wallach aus. Niemand weiss, wieso das so ist. Vielleicht, weil Melissa ihn so erzogen hat. Man muss sehr vorsichtig sein. Wenn er in der Nähe steht und man fuchtelt dabei mit den Händen, ist Mikado kurz davor, seine Box kurz und klein zu hauen. Er lässt sich auch nur von Melissa besänftigen.
Admins Stuff

Wohnung:
Im Haus der Carters

Sonstiges

Avatarperson:
Catherine Zeta Jones
Zweitcharakter:
Noch nicht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chris Martin

avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 30
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Melissa Carter   Mo Mai 24, 2010 9:52 pm

Ich bin begeistert!
WoB und viel Spaß beim posten!

Lg Chris
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tiffany Carter

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 14.05.10

BeitragThema: Re: Melissa Carter   Mo Mai 24, 2010 9:57 pm

Nicht nur Chris ist begeistert Very Happy
Auch ein begeistertes WoB von mir Mum Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Melissa Carter   

Nach oben Nach unten
 
Melissa Carter
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reiterhof und Gestüt Lindenhof :: Steckbriefe :: Steckbriefe der Mitarbeiter-
Gehe zu: